Hörprobe
Tarzan: Das Geheimnis der roten Maske - Edgar Rice Burroughs, Wolfgang Ecke

Tarzan: Das Geheimnis der roten Maske

Tarzan: Das Geheimnis der roten Maske

0 0 5 Autor:in: Edgar Rice Burroughs, Wolfgang Ecke Sprecher:in: Helmut Wöstmann, Dieter Eppler, Heinz Schimmelpfennig, Manfred Georg Herrmann, Friedrich von Bülow, Monika Müller
Hörbuch.
Elf Monate war es her, dass ein Eingeborener vom Stamme der Nuhuris in der Gegend um Zanaho einen riesigen Diamanten fand. Die englisch-französische Firma Priscott & Company in Lokoja entsandte daraufhin einen Schürftrupp unter Leitung des erfahrenen George McCoy nach Zanaho. Einmal im Monat schickte Priscott eine Trägerkolonne mit Medikamenten, Lohngeldern, Lebensmitteln, Werkzeugen, Perlen und Stoffen von Lokoja aus nach Zanaho, wo inzwischen außer neun Weißen auch hundert Eingeborene arbeiten.

Doch eines Tages geschah es: Die Trägerkolonne wurde während eines Nachtlagers überfallen. Die gesamte Ladung fiel den Banditen in die Hände. Das sollte sich noch einige Male wiederholen. Anführer der eingeborenen Buschräuber war ein Weißer, der sein Gesicht hinter einer roten Maske verbarg. Wer war er? Ein weiteres Geheimnis: Woher wusste die Rote Maske so genau über die Marschrouten der Trägerkolonnen Bescheid? Wo saß der Verräter?

Es war einem jener seltenen Zufälle zu verdanken, dass Tarzan Zeuge des Aufbruchs der Buschräuber wurde. Als sich das Geheimnis um die Rote Maske lüftete, herrschte bei den Betroffenen Unglaube und Entsetzen. Mit einer solchen Auflösung des Falles hatte niemand gerechnet.
Sprache: Deutsch Kategorie: Kinderbücher Übersetzer:

Mehr Informationen über das Hörbuch:

Verlag: All Ears GmbH
Veröffentlicht: 2021-02-05
Länge: 44Min
ISBN: 4260507161376
Kommentare

Immer ein gutes Buch dabei – wo du willst, wann du willst.

Du kannst online hören und lesen oder deine Titel in der App herunterladen.
Höre und lies so viel du willst. Suche das Passende für dich oder lasse dich von unseren Buchempfehlungen inspirieren.

14 Tage kostenlos testen – jederzeit kündbar