Hörprobe
Nebel im August - Die Lebensgeschichte des Ernst Lossa - Robert Domes

Nebel im August - Die Lebensgeschichte des Ernst Lossa

Nebel im August - Die Lebensgeschichte des Ernst Lossa

5 1 5 Autor:in: Robert Domes Sprecher:in: Julian Horeyseck
Hörbuch.
Deutschland, 1933: Ernst Lossa stammt aus einer Familie von "Jenischen", Zigeuner, wie man damals sagte. Er gilt als schwieriges Kind, wird von Heim zu Heim geschoben, bis er schließlich in die psychiatrische Anstalt in Kaufbeuren eingewiesen wird. Hier nimmt sein Leben die letzte, schreckliche Wendung: Obgleich geistig völlig gesund, wird Ernst Lossa 1944 die Todespritze verabreicht. Der Autor berichtet aus der Perspektive des Jungen. Er macht die Denkstrukturen des NS-Regimes sichtbar und berichtet von der damit einhergehenden Ideologie der Euthanasie.
Sprache: Deutsch Kategorie: Biografien Übersetzer:

Mehr Informationen über das Hörbuch:

Verlag: Lübbe Audio
Veröffentlicht: 2016-09-09
Länge: 6Std. 48Min
ISBN: 9783838781631
Kommentare

Immer ein gutes Buch dabei – wo du willst, wann du willst.

Du kannst online hören und lesen oder deine Titel in der App herunterladen.
Höre und lies so viel du willst. Suche das Passende für dich oder lasse dich von unseren Buchempfehlungen inspirieren.

14 Tage kostenlos testen – jederzeit kündbar