Hörprobe
Irische Elfenmärchen - Wilhelm Grimm, Jakob Grimm

Irische Elfenmärchen

Irische Elfenmärchen

0 0 5 Autor:in: Wilhelm Grimm, Jakob Grimm Sprecher:in: Jens Wawrczeck, Nina Hoger, Sabine Postel
Hörbuch.
"Die Elfen, die in ihrer wahren Gestalt kaum einige Zoll hoch sind, haben einen luftigen, fast durchsichtigen Körper, der so zart ist, dass ein Tautropfen, wenn sie darauf springen, zwar zittert, aber nicht auseinander rinnt. Dabei sind sie von wunderbarer Schönheit.

In den Sommernächten, wenn der Mond scheint, kommen die Elfen aus ihren geheimen Wohnungen hervor und versammeln sich zum Tanz auf gewissen Lieblingsplätzen. Bei dem ersten Strahl der Morgensonne aber verschwinden sie wieder und es ist, als rausche ein Schwarm Bienen oder Mücken dahin."

Jacob und Wilhelm Grimm haben die klassischen irischen Elfenmärchen ins Deutsche übertragen und deren bezaubernde Poesie unverfälscht wiedergegeben. Sie geben einen wunderbaren Einblick in die zauberhafte Welt des stillen Volks der grünen Insel im Atlantik.
Sprache: Deutsch Kategorie: Kinderbücher Übersetzer:

Mehr Informationen über das Hörbuch:

Verlag: headroom Verlag
Veröffentlicht: 2020-08-01
Länge: 5Std. 34Min
ISBN: 9783961020782
Kommentare

Immer ein gutes Buch dabei – wo du willst, wann du willst.

Du kannst online hören und lesen oder deine Titel in der App herunterladen.
Höre und lies so viel du willst. Suche das Passende für dich oder lasse dich von unseren Buchempfehlungen inspirieren.

14 Tage kostenlos testen – jederzeit kündbar