Hörprobe
Der Nussknacker - Peter Tschaikowski

Der Nussknacker

Der Nussknacker

0 0 5 Autor:in: Peter Tschaikowski Sprecher:in: Matthias Lühn, Wolfgang Rüter, Diverse Sprecher, Sarah Peitz, Alma-Sofia Lühn, Guido Willweber
Hörbuch.
Peter Tschaikowski wurde er am 7. Mai 1840 in Russland geboren. Zunächst schlug er eine Beamtenlaufbahn als Jurist ein, doch ab 1862 studierte er schließlich Musik in Sankt Petersburg. Seine wunderschönen Melodien sind bis heute weltweit beliebt. Er komponierte zahlreiche Werke, so gibt es von ihm drei Ballettwerke "Dornröschen", "Schwanensee" und "Der Nussknacker", seine bekannteste Oper ist "Eugen Onegin". Bekannt sind ebenfalls seine drei Streichquartette, das Klaviertrio a-Moll und seine sechs Sinfonien, darunter ist sein letztes Werk - die grandiose "Pathetique". Peter Tschaikowski starb am 6. November 1893 in Sankt Petersburg.

Am Weihnachtsabend bekommt Clara von ihrem Patenonkel Drosselmeyer einen Nussknacker geschenkt. In der Nacht hat sie einen seltsamen Traum: Der Nussknacker kämpft mit seinen Spielzeugsoldaten gegen das Heer des Mäusekönigs. Clara hilft ihm, worauf sich der Mäusekönig in einen Prinzen verwandelt. Gemeinsam reisen sie ins Reich der Süßigkeiten. Sie geraten in einen Schneesturm und landen im Schloss Zuckerburg. Dort feiert die Zuckerfee ein herrlich süßes Fest. Schade, dass dies nur ein Traum war.
Sprache: Deutsch Kategorie: Kinderbücher Übersetzer:

Mehr Informationen über das Hörbuch:

Verlag: Amor Verlag GmbH
Veröffentlicht: 2018-05-01
Länge: 57Min
ISBN: 9783947161164
Kommentare

Immer ein gutes Buch dabei – wo du willst, wann du willst.

Du kannst online hören und lesen oder deine Titel in der App herunterladen.
Höre und lies so viel du willst. Suche das Passende für dich oder lasse dich von unseren Buchempfehlungen inspirieren.

14 Tage kostenlos testen – jederzeit kündbar