Utopia

Autor:in:
Thomas Morus
eBook

Thomas Morus: Utopia
Für die eBook-Ausgabe neu lektoriert und mit modernisierter Rechtschreibung. Voll verlinkt, mit eBook-Inhaltsverzeichnis und einem erklärenden Vorwort.

Dieses Buch hat gewaltige Wirkung hinterlassen. Es ist die erste Sozialutopie, und wurde zum Vorläufer eines ganzes Genres. Der Engländer Thomas More (14781535), der es im Alter von 37 Jahre schrieb, schildert darin einen, aus seiner Sicht idealen Staat. Die Utopier kennen kein Privateigentum. Die Interessen des einzelnen sind denen der Gemeinschaft untergeordnet. Jedermann hat zu arbeiten; jedermann bekommt Bildung und genießt religiöse Toleranz.

Anders als in der Realität der damaligen Zeit sind Grund und Boden gemeinsamer Besitz. Morus war daran gelegen, die ungerechte Chancen-, Macht- und Geldverteilung der realen Welt aufzuheben, die sich damals (wie heute) besonders deutlich abzeichnete. Sein Werk ist der Versuch, einen Weg zur Verteilungsgerechtigkeit aufzuzeigen.

Sprache:
Deutsch
Kategorie:
Fantasy/Sci-Fi

Mehr Informationen über das E-Book:

Verlag:
EClassica
Veröffentlicht:
2020-05-19
ISBN:
9783969176078

    Ähnliche Bücher

    Hitta storyn som passar just dig

    Henrik Karlsson

    "Har precis startat en provperiod hos Storytel och det är det bästa jag någonsin gjort. Att lyssna ger mig full koncentration på boken samtidigt som jag kan pyssla med annat."

    Birgitta Johansson

    "Det bästa som har hänt mig på länge. Dessutom lyssnar jag på böcker som jag nog aldrig hade kommit mig för att läsa annars. Jag lyssnar i bilen, på promenaden eller när jag städar."

    Birgitta Lindh

    "Jag och min man delar familjeabonnemanget och har haft Storytel i 5-6 år. Vi är så nöjda med både appen och Readern. Här finns ett stort bokutbud som passar oss båda!"