Die Sonnenfeuer-Ballade 1: A Song to raise a Storm

48 Bewertungen

4.4

Serie

1 of 2

Dauer
17h 27m
Sprache
Deutsch
Format
Kategorie

Romance

Die Sonnenfeuer-Ballade 1: A Song to raise a Storm

48 Bewertungen

4.4

Serie

1 of 2

Dauer
17h 27m
Sprache
Deutsch
Format
Kategorie

Romance

Anderen gefällt...

Hören und Lesen

Tritt ein in eine Welt voller Geschichten

  • Mehr als 600.000 Hörbücher und E-Book
  • Kostenlos testen
  • Jederzeit kündbar
  • Exklusive Titel und Originals
  • komfortabler Kinder-Modus
Kostenlos testen
se-device-image-1200x1200
Cover for Die Sonnenfeuer-Ballade 1: A Song to raise a Storm
Cover for Die Sonnenfeuer-Ballade 1: A Song to raise a Storm

Bewertungen und Rezensionen

Bewertungen im Überblick

4.4

Basierend auf 48 Bewertungen

Unsere User beschreiben den Titel als

  • Spannend

  • Romantisch

  • Herzerwärmend

Lade die App herunter, um Bewertungen abzugeben

Die beliebtesten Bewertungen

10 of 48 angezeigt

  • Mel

    11. Okt. 2023

    Gemütlich
    Vorhersehbar

    Die Sprecherin war top 👍 Nur von der Geschichte bin ich nicht ganz so überzeugt... Bin mir nicht sicher ob ich Band 2 hören werde

  • Kate

    11. Dez. 2023

    Lustig
    Schmöker

    Ich hatte viel Spaß mit der Geschichte! Es lässt sich super hören, wahrscheinlich auch flüssig lesen. Sin und Arez sind übertrieben in ihrer Haß Liebe aber ich war in der richtigen Stimmung. Die inneren Monologe hätten man gerne gegen ein überlegteres Vorgehen von Sin vornehmen können.

  • K.

    13. Okt. 2023

    Herzerwärmend

    Richtig gut! Ich kann es wirklich nicht erwarten wie es weiter geht… hoffentlich kommt schnell der 2 Teil

  • Kathi

    16. Okt. 2023

    Romantisch
    Spannend
    Verblüffend
    Unvorhersehbar
    Lustig
    Schlau

    Eine fantastisch ausgewogene Geschichte mit Spannung, Herz und Verstand sowie einer Prise frechen Humors. Wunderbarer Schreibstil. Hat mich nicht mehr losgelassen und ich warte gespannt auf eine Fortsetzung.

  • Claudi

    6. Mai 2024

    Langweilig

    Hat mich leider überhaupt nicht gefesselt. Abbruch nach 2 Stunden

  • Özge

    26. Feb. 2024

    Ich hab das Buch empfohlen bekommen und vor einigen Tagen mit dem hören begonnen. Ich muss sagen, dass ich es sehr toll finde. Gut geschrieben. Dem Geschehen konnte ich folgen. Von der Geschichte gebannt war es mir unmöglich mit dem hören aufzuhören.Das Ende. Oh mein Gott! War das ein krasses Ende. Ich bin begeistert und möchte wissen wie es weitergeht. Am liebsten sofort.Fazit: Definitiv hörenswert und zu empfehlen. Eine ergreifende Story mit Charakteren in die man sich hineinversetzen kann. Am liebsten hätte ich sie in meine Arme genommen und getröstet.

  • Johanna

    10. Okt. 2023

    Romantisch
    Spannend
    Verblüffend
    Unvorhersehbar
    Herzerwärmend
    Traurig

    Tolles Hörbuch. Bin gespannt auf den nächsten Teil😍🤩🥰❤

  • Cindy

    5. Nov. 2023

    Gruselig

    Um Himmels Willen!Bitte, was war das? So einen Mist habe ich schon lange nicht mehr gelesen. Die Handlung versprach wirklich viel. Wir haben hier eine Fantasie Welt in der es neben den Menschen noch andere magische Völker gibt.Eingeschneit in einem kleinen Ort sitzt unsere Hauptprotagonistin Sintha in einem Gasthaus fest. Der Grund, ein Schneesturm und ein Mord! Die Ankunft der gefürchteten Vakar wird erwartet. Die sollen den Mord aufklären. Arezander der Anführer der Vakar hat nicht nur ein Auge auf ihre speziellen Fähigkeiten geworfen. So viel zur Handlung. Die Umsetzung leider war nichts. Sintha war super anstrengend. Ihre sture, nervige und vorlaute Art ging mir auf die Nerven. Sowie Ihre dauernden inneren Monologe. Arezander war in meinen Augen ein Prolet und total von sich überzeugt. Die Liebesgeschichte zwischen den beiden fühlte ich nicht. Ich kam mir vor wie in einem dritt klassigen Schmierentheater.

  • *♡* Larilaya

    14. Nov. 2023

    Romantisch
    Spannend
    Verblüffend
    Unvorhersehbar
    Herzerwärmend
    Traurig
    Schmöker

    Mein erstes Buch der Autorin und dann gleich ein Highlight.

  • Tanja

    7. Dez. 2023

    der einzige Grund warum ich keine 5 Sterne gebe ist das Ende