Nicht bewertet
0
Sprache
Deutsch
Kategorie
Poesie & Lyrik
Länge
1Std. 11Min

Kein Thema beschäftigt die Dichtkunst so sehr wie die Liebe. Großartige Sprecher interpretieren die schönsten Klassiker der Liebeslyrik umrahmt von wundervollen Klavierstücken (unter andrem von Brahms "Walzer in As-Dur", Mendelssohn Bartholdy "Frühlingslied" und Beethoven "Für Elise").

Ein echter Ohrenschmaus und zugleich das ideale Geschenk - und das nicht nur zum Valentinstag!

Boris Aljinovic: Seit 2001 ist der Theaterschauspieler Boris Aljinovic der neue Berliner "Tatort"- Ermittler an der Seite von Dominic Raacke. Daneben hat er sich mit zahlreichen anderen Fernseh- und Filmproduktionen sowie als Hörbuchsprecher einen Namen gemacht.

Ulrich Matthes: Ulrich Matthes, geboren 1959, wurde als 27-Jähriger mit dem Düsseldorfer Förderpreis als bester Nachwuchsschauspieler ausgezeichnet. Er arbeitete an den wichtigsten Schauspielhäusern und war bereits in zahlreichen Fernseh- und Kinofilmen zu sehen, darunter "Winterschläfer", "Der Untergang" und "Der neunte Tag". Für seine Rolle in "Feuerreiter" erhielt er 1998 den Bayerischen Filmpreis als bester Schauspieler.

Franziska Pigulla: Franziska Pigulla ist seit 1985 freiberuflich als Sprecherin und redaktionelle Mitarbeiterin für diverse Rundfunk-und TV-Sender, Filmproduktions- und Synchronfirmen aktiv. Ihre unverwechselbare Stimme ist durch zahlreiche Synchronisationen ausländischer Schauspielerinnen (Gillian Anderson, Demi Moore, Fanny Ardant, Lena Olin, Sharon Stone, Sean Young … ) bekannt. Seit 1998 hat sie einigen Hörbüchern ihren individuellen Charakter verliehen. Darunter "Nirgendwo in Afrika" von Stefanie Zweig.

Anna Thalbach: Anna Thalbach, geboren 1973 in Ostberlin, Tochter der Schauspielerin Katharina Thalbach, stand bereits als Sechsjährige gemeinsam mit ihrer Mutter vor der Kamera.

© 2008 AUDIOBUCH (Hörbuch) ISBN: 9783899645774

Anderen Nutzern gefällt auch...