Nicht bewertet
0
Serien
Teil 26 von 18
Sprache
Deutsch
Kategorie
Kinderbücher
Länge
54Min

Der feurige Sir Kerde
Marian unternimmt einen neuen Versuch, Derke zurückzuverwandeln. Diesmal wird er zu einem Menschen und er hat großen Hunger. Lady Rohesia lädt den vermeintlichen Gentleman zu Tisch. Im Schloss bekommt Derke, der sich als Mensch "Sir Kerde" nennt, einen schrecklichen Schluckauf und speit jedes Mal Feuer. Robin redet sich um Kopf und Kragen, um Lady Rohesia das Feuerspeien von Sir Kerdes zu erklären.

Der hinterhältige Verwalter
Robin befreit einen jungen Mann aus der Gefangenschaft der Soldaten. Er hat keine Ahnung, was er damit anrichtet. Der schlaue Ronald bewirbt sich bei Prinz John sofort als Verwalter. Geschickt hetzt er im Schloss alle gegeneinander auf. Der Sheriff und Marian werden weggejagt. Ronald schafft es sogar, die Wachen zu einem Aufstand zu überreden: Prinz John wird festgenommen. Robin hört mit Erstaunen die Kunde vom frechen Eindringling.

Der wahre König (1)
König Richards Anspruch auf den Thron wird von einigen Baronen angezweifelt. Um die Zweifel aus dem Weg zu räumen, macht er sich auf die Suche nach Excalibur, dem Schwert der Schwerter. Damit hatten schon seine Vorfahren ihre Macht begründet. Doch Prinz John hat schon eine gefälschte Version des Schwerts vorbereitet. Richard scheitert daran. Als Prinz John es versucht, gleitet das Schwert wie Butter aus dem Felsen. Er ist demnach der wahre König.

Der wahre König (2)
König Richard ist ganz zufrieden als Schafhirte und Robin schafft es nicht, ihn zu überreden, um den Thron zu kämpfen. Marian gelingt es unterdessen, das wahre Schwert Excalibur zu finden. Richard hat trotzdem keine Eile und will bei seinen Schafen bleiben. Erst als Prinz John es zu bunt treibt, besinnt er sich und kehrt aufs Schloss zurück, um sich seine Krone zurückzuholen.

© 2022 Edelkids (Hörbuch) ISBN: 4029759177630